27.07.2016, 13:03 Uhr » Home
Die Weichen für die Fusion sind gestellt
Die Weichen für die Fusion sind gestellt

BGN und FBG fusionieren | BGN-Vertreterversammlung 10.6.2010

Die Weichen sind gestellt

Im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung der BGN-Vertreterversammlung am 10.6.2010 in Augsburg stand die Fusion der BGN mit der Fleischerei-Berufs­genossenschaft (FBG). Die BGN-Vertreterversamm­lung stimmte dem Zusammenschluss mit der FBG einstimmig zu. Nachdem die Vertreterversammlung der FBG in ihrer Sitzung am 23.6.2010 einer Fusion ebenfalls zugestimmt hat, steht einer freiwilligen Vereinigung nichts mehr im Weg. Die Fusion erfolgt zum 1. Januar 2011.


Hintergrund der Fusion ist das im November 2008 in Kraft getretene Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung (UVMG). Damit gab die damalige Bundesregierung unter anderem vor, die Zahl der Berufsgenossenschaften bis Ende 2009 auf neun zu reduzieren.

Die Vereinigung von BGN und FBG basiert auf einem zwischen beiden Partnern abgestimmten Vereinigungsvertrag. Er ist das Ergebnis zähen Ringens in der aus ehrenamtlichen Mitgliedern und den Geschäftsführungen beider Häuser zusammengesetzten Verhandlungskommission. Vorausgegangen war dieser erfolgreichen Arbeit allerdings ein Warnschuss aus der Politik in Form eines Gesetzes, das die Zwangsfusion beider Häuser vorsieht. Die vereinigte Berufsgenossenschaft wird den Namen »Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe« führen.

Darüber hinaus stand die Wahl eines neuen Hauptgeschäftsführers und seines Stellvertreters auf der Tagesordnung. Zum Nachfolger des langjährigen Hauptgeschäftsführers Norbert Weis, der 2011 in Ruhestand geht, wählte die Vertreterversammlung den derzeitigen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Klaus Marsch. Künftiger stellvertretender Hauptgeschäftsführer wird Jürgen Schulin, zurzeit Geschäftsführer der BGN-Bezirksverwaltung in Erfurt.

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung