28.05.2018, 11:49 Uhr » Home
Quick Response (QR-Code)
Quick Response (QR-Code)

Was die quadratischen Pixelmuster bedeuten

QR-Codes

Auch in akzente tauchen seit einiger Zeit schwarz-weiße quadratische Pixelmuster auf. Es sind sogenannte QR-Codes. QR steht für Quick Response, schnelle Antwort.


Die QR-Codes werden u. a. eingesetzt, um gedruckte Medien und Online-Medien zu verknüpfen. Die Codes enthalten meist lange oder komplizierte Internetadressen, die man mit einem Smartphone oder Tablet-PC mit Kamera und einer Lesesoftware scannen und aufrufen kann. Dazu muss man den QR-Code nur vor die Kamera des Handys oder Tablets halten und schon erscheinen die verknüpften Internetseiten. Die Lesesoftware (Reader) kann man sich von verschiedenen Herstellern und für unterschiedliche Smartphones und Tablets zum Teil kostenlos im Internet herunterladen.

In akzente und anderen gedruckten Medien nutzt die BGN QR-Codes für ihre Crossmedia-Strategie, die mehrere Ebenen der Kommunikation einbezieht und nutzt. Hier werden der Zeitschriftenartikel und das Internet mit seinen Stärken wie der Aktualität, Interaktivität oder bewegten Bildern verknüpft – ein echter Mehrwert für den Leser.

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung