19.08.2018, 23:20 Uhr » Home

Presseinformationen 2017

27. April 2017

Praxisleitfaden für Brennereien und Spirituosenbetriebe erschienen

Neues Zonenmodell für Ex-Schutz entwickelt

Explosionsschutz ist in Brennereien dann ein Thema, wenn in einem Betriebsbereich gefährliche explosionsfähige Atmosphäre auftreten kann.

In diesem Fall müssen die Gefährdungen ermittelt und in einem Explosionsschutzdokument ausgewiesen werden. Konkret wurde für die Gefährdungsbeurteilung bei explosionsfähigen Gas/Dampf/Luft- Gemischen das sogenannte Zonenmodell entwickelt. Auf Grundlage von Messungen der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe konnten die Explosionszonen auf das tatsächliche Gefährdungsmaß abgestimmt werden. In den weitaus meisten Fällen bedeutete dies eine deutliche Reduzierung.

Hilfreich bei der Beurteilung ist der BGN/FSA-„Praxisleitfaden zur Erstellung eines Explosionsschutzdokumentes für Brennereien und Spirituosenbetriebe“, der jetzt in aktualisierter Fassung vorliegt.

Der Leitfaden steht online unter www.bgn.de, Shortlink = 1555 .
Anfordern unter: ina.jung@fsa.de (0621 4456 3408).

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung