14.12.2018, 23:06 Uhr » Home
Rückenfitness am Arbeitsplatz
Rückenfitness am Arbeitsplatz

Zwischendurch immer mal an den Rücken denken

Rückenfitness am Arbeitsplatz

Ein gesunder Rücken ist wertvoll für unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Auch am Arbeitsplatz kann jeder etwas für seine Rückengesundheit tun: mit rückengerechten Arbeitstechniken und mit Ausgleichsübungen.


Die  BGN hat acht Ausgleichsübungen auf einem Tisch-Aufsteller aus Pappe (siehe Foto) zusammengestellt. Jede dieser Übungen lässt sich zwischendurch am Arbeitsplatz einschieben. Wie man sie ausführt, ist auf dem Tisch-Aufsteller erklärt.

Durch die Übungen werden verschiedene Muskelpartien am Rücken und in den Beinen gedehnt oder entlastet. Werden die Ausgleichsübungen regelmäßig durchgeführt, kann somit Verspannungen und einseitigen Körperhaltungen entgegengewirkt werden.

Der Tisch-Aufsteller mit den Ausgleichsübungen ist im Aktions-Set, einer Art Medien- und Materialbox zur aktuellen Rückenkampagne, enthalten. Die  bietet das Aktions-Set allen Unternehmen an, die bei der Rückenkampagne "Denk an mich. Dein Rücken" mitmachen wollen. Es kann im Internet angefordert werden: www.rueckenpraevention.de . Dort finden Sie außerdem weitere Angebote der  zur Rückenkampagne und auch weitere Ausgleichsübungen.

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung