BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Kampagne Schneiden ohne Risiko

Wissen kompakt: Schneiden ohne Risiko

zurück zur Übersicht

Sichere Zwischenablage

Jetzt gibt es eine sichere und hygienische Zwischenablage für gerade in Gebrauch befindliche Messer: den Knife-Safe. Wer die Schneidearbeit in der Küche unterbricht, steckt das gerade benutzte Messer für die Dauer der Schneidepause einfach in den Knife-Safe. Das schützt vor unbeabsichtigtem Hineingreifen in herumliegende Messer. Und es verhindert, dass das Messer vom Arbeitstisch herunterfallen kann.

Der nach allen Seiten offene Knife-Safe kann 2 Messer und einen Wetzstahl aufnehmen. Zum Reinigen nimmt man ihn einfach auseinander. Entwickelt wurde der Knife-Safe in Zusammenarbeit mit der BGN im Rahmen der Aktion »Schneiden ohne Risiko«.

TAD-Hotline

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de