BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Kampagne Schneiden ohne Risiko

Wissen kompakt: Schneiden ohne Risiko

zurück zur Übersicht

Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es?

  • Beispielsweise eine Messerschublade für gereinigte Messer [13]. Oder für in Gebrauch befindliche Messer einen Knife-Safe [15]. Der nach allen Seiten offene Knife-Safe kann 2 Messer und einen Wetzstahl aufnehmen. Zum Reinigen nimmt man ihn einfach auseinener.

TAD-Hotline

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de