In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Zwei Mitarbeitende schauen und zeigen auf ein Plakat der Kampagne "kommmitmensch".

BGN-Kampagne "kommmitmensch"

zurück zur Übersicht

­

Die Präventionskampagne "kommmitmensch" wurde am 31.12.2021 abgeschlossen. Bis zum Start der neuen Aktion "Vision Zero - Null Unfälle - gesund Arbeiten" Mitte des Jahres 2022 können die Medien und Angebote der kommmitmensch-Kampagne aber weiterhin genutzt werden.

Handlungsfelder

Kommmitmensch-Kampagne Dialoge

Entdecken Sie die sechs Handlungsfelder für Sicherheit und Gesundheit und ent­wickeln Sie Ihren Betrieb mithilfe passender Praxis­hilfen weiter.

weiterlesen

Angebote

Teilnehmer der Kampagne kommmitmensch stehen nebeneinander und schauen in eine Broschüre.

Die BGN unterstützt die Betriebe für mehr Sicherheit und Gesundheit in vielerlei Hinsicht – finden Sie das passende Angebot!

weiterlesen

„kommmitmensch“ – Sicher.Gesund.Miteinander

Bei der Prävention von Unfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren wurde bereits viel erreicht. Die Anzahl der Arbeits- und Wegeunfälle ist in den vergangenen 100 Jahren stark zurückgegangen – allerdings sinkt sie
in den letzten Jahren deutlich langsamer. Die bisherigen Ansätze der Prävention reichen offenbar nicht aus, um der Vision Zero näherzukommen – einer Welt ohne Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen, wobei der Vermeidung tödlicher und schwerer Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten höchste Priorität zukommt. Die Kampagne macht jedoch keine neuen Vorschriften – die gibt es für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bereits. Vielmehr lenkt kommmitmensch den Blick darauf, welchen Stellenwert Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Betrieb genießen.

Die Kampagne kommmitmensch unterstützt Sie und Ihre Beschäftigten dabei, die zentralen Handlungsfelder für Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Betrieb zu entdecken und dort anzusetzen. Denn jeder Betrieb ist anders und geht seine eigenen Wege.

Checkliste: Unfallursachen ermitteln

10 Prämienpunkte sichern

Sturzunfälle

Die Checkliste leitet Ihren Betrieb Schritt für Schritt durch die Unfallanalyse. Mit dem interaktiven PDF-Formular kann außerdem automatisch eine kurze Zusammenfassung und ein betrieblicher Aushang erstellt werden. Die systematische Durchführung einer Unfallanalyse oder die Analyse eines Beinaheunfalls wird im Prämienverfahren der BGN mit 10 Prämienpunkten honoriert.

zur PDF-Datei

Aktuelles zur Kampagne

kommmitmenschen in der Praxis

Video: Die Geschichte der Anja Steinhaus-Nafe

Screenshot aus dem Film "Kommmitmenschen in der Praxis - Die Geschichte der Anja Steinhaus-Nafe"

Schon der Vater von Anja Steinhaus-Nafe hat die Notwendigkeit einer motivierten Belegschaft im Traditionsbetrieb von 1841 erkannt. Anja Steinhaus-Nafe führt fort, was er vorgelebt hat – viel Kommunikation, um alle ins Boot zu holen, um zum einen der Fürsorge für die Mitarbeitenden gerecht zu werden und zum anderen leistungsfähigere Mitarbeitende zu haben.

YouTube-Video

Selbstcheck zum Einstieg

In 30 Minuten durchstarten

BGN Selbstcheck-APP

Mit dem Selbstcheck "Sicherheit und Gesundheit im Betrieb" können Sie herausfinden, welchen Stellenwert die Themen Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Ihrem Unternehmen haben und ob bzw. wie diese Themen bereits in den Arbeitsalltag integriert sind.

weiterlesen

Kontakt

0621 4456-3453

Ellen Schwinger-Butz

kommmitmensch@bgn.de kommmitmensch@bgn.de

BGN-Präventionspreis

Sie haben noch bessere Ideen für noch besseren Arbeitsschutz? Zeigen Sie es uns und gewinnen Sie bis zu 10.000 Euro!

weiterlesen

Medienshop

Alle Dokumente, Flyer, Plakate und Postkarten zur kommmitmensch-Kampagne.

zum Medienshop

Seminare

Die BGN bietet zu Sicherheit und Gesundheit im Betrieb zahlreiche Seminare an.

zu den Seminaren