BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Ein Journalist recherchiert an seinem Schreibtisch

Veranstaltungstipp: BGN-Arbeitsschutz-Tagung 2018

25. Mai 2018

zurück zur Übersicht

"Unternehmenserfolg durch Prävention" / BGN-Arbeitsschutzpreis

Die Präventionskampagne "kommitmensch", Prävention 4.0, Fehlerkultur und die DGUV-Vorschrift 2 "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" – das sind die zentralen Themen der Arbeitsschutz-Tagung 2018, zu der die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) Unternehmer, Personalräte, Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner und Medienvertreter am

9. und 10. Oktober nach Mannheim

einlädt.

Der alljährliche, beliebte Marktplatz für den Erfahrungsaustausch in Sachen Arbeitsschutz ist auch Fundort für neue Entwicklungen und Strategien bei der Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Am ersten Tag der Veranstaltung werden die Auszeichnungen des BGN-Präventionspreises übergeben.

Zusätzliches Plus: Die Arbeitsschutztagung der BGN wird als Unternehmerfortbildung im BGN-Branchenmodell und BGN-Unternehmermodell anerkannt sowie im Rahmen der Ausbildung von Sicherheitsfachkräften. Mitglieder des Verbandes der Sicherheitsingenieure (VDSi) erhalten 2 VDSI-Punkte "Arbeitsschutz".

Weitere Informationen und Anmeldung hier unter www.bgn.de

Ansprechpartnerin für Fragen zur Veranstaltung:
Andrea Weimar
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Dynamostraße 7 - 11
68165 Mannheim
Telefon: 0621 4456-1193
andrea.weimar@bgn.de

Ansprechpartner für die Presse:
Michael Wanhoff
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)
Leiter Kommunikation/Pressesprecher
Dynamostraße 7-11
68165 Mannheim
presse-info@bgn.de
Telefon: 0621 4456-1573
Mobil: 0152 56770333

Ihr Ansprechpartner:

0621 4456-1285

Michael Wanhoff
Pressesprecher

presse-info@bgn.de

E-Mail verpasst?

BGN-Newsletterarchiv

Ältere Ausgaben des BGN-Newsletters online lesen

weiterlesen