In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Mehrere Personen sitzen in einem Raum bei einem Seminar, ein Mann im Vordergrund hebt seine Hand, um sich zu melden.

Details

zurück zur Übersicht

Erfolgreicher Umgang mit Reklamationen: Stressfreie Gesprächsführung im Servicebereich

RAP_WEB_REKA2-2/22

Ihr Nutzen

"Der Gast hat sich beschwert!" Das ist für die meisten Menschen eine unangenehme Situation.

In diesem Seminar reflektieren Sie die eigenen Emotionen und die des Gastes bei einer Reklamation.

Sie machen sich Gedanken über die Servicekultur im eigenen Haus und die Bedeutung einer gelungenen Reklamationsbehandlung für die erfolgreiche Kundenbindung. Das Gespräch ist dabei Ihr wichtigstes Handwerkszeug. Sie erkennen die Bedeutung der Beziehungsebene in der Kommunikation mit dem Gast und sind in der Lage, Äußerungen von Gästen besser zu interpretieren und angemessen zu reagieren.

Eine gelungene Reklamationsbehandlung ist eine große Chance, den Kontakt zum Kunden zu verbessern.

Hinweis: Wichtig für Gastronomie- und Backbetriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern: Dieses Seminar kann im Rahmen eines regionalen Arbeitsschutzprogramms der BGN als Qualifizierungsmaßnahme für Unternehmerinnen und Unternehmer gemäß der DGUV Vorschrift 2 anerkannt werden.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar können Sie Prämienpunkte sammeln. Weitere Informationen unter www.bgn.de, Shortlink 1386.

Seminarnummer
RAP_WEB_REKA2-2/22

Beginn
10.10.2022 09:00 Uhr

Ende
10.10.2022 12:30 Uhr

Ort
Online

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Beschäftigte und Auszubildende (Azubis) aus Kleinstbetrieben (bis 50 Beschäftigte)

Verfügbarkeit
Verfügbar

SeminarnummerRAP_WEB_REKA2-2/22
Beginn 10.10.2022 09:00 Uhr
Ende 10.10.2022 12:30 Uhr
Ort

Online

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Beschäftigte und Auszubildende (Azubis) aus Kleinstbetrieben (bis 50 Beschäftigte)

Verfügbarkeit Verfügbar
  • Grundlagen der Reklamation

  • Phasen des Reklamationsgesprächs

  • Praktische Erprobung des Reklamationsgesprächs

  • Umgang mit verschiedenen "Gäste und Kundentypen"

Kontakt

0621 4456 - 2250

Ihre Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen gerne das Team des Teilnehmer­­manage­ments.

ausbildung@bgn.de ausbildung@bgn.de