28.05.2018, 07:20 Uhr » Home
BGN-Selbstverwaltungsgremien neu besetzt
BGN-Selbstverwaltungsgremien neu besetzt

Presseinformationen 2011

7. Dezember 2011

Konstituierenden Sitzung der Vertreterversammlung

Selbstverwaltungsgremien der BGN neu besetzt

Zu ihrer konstituierenden Sitzung trat die neue Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) Mitte November in Heidelberg zusammen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahl des neuen BGN-Vorstandes und die Wahl der Vorsitzenden der BGN-Vertreterversammlung.



BGN-Selbstverwaltungsgremien neu besetz
Abgebildeten Personen (von rechts nach links): Hans-Ulrich Fäth (Vorsitzender Vorstand), Bernd Fellmer (alternierender Vorsitzender Vorstand), Dierk Kraushaar (Vorsitzender Vertreterversammlung), Karl-Heinz Löhr (alternierender Vorsitzender Vertreterversammlung), Klaus Marsch (BGN-Hauptgeschäftsführer), Jürgen Schulin (stv. BGN-Hauptgeschäftsführer)
Zu ihren alternierenden Vorsitzenden wählte die paritätisch mit Arbeitgebern und Versichertenvertretern besetzte Versammlung ihre Mitglieder Karl-Heinz Löhr und Dierk Kraushaar. Der Arbeitgebervertreter Dierk Kraushaar, kurz zuvor mit der BGN-Silbermedaille für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt, hatte dieses Amt bereits in den vorangegangenen drei Wahlperioden inne. Er appellierte nach seiner Wahl an die Vertreter von Arbeitgebern und Versichertenseite, die konstruktive Zusammenarbeit der vergangenen Jahre auch in Zukunft fortzusetzen: "Wir denken zielführend" sagte Kraushaar. Das habe die BGN dorthin gebracht, wo sie heute stehe. Man sehe sich als kundenorientierten Dienstleister mit branchenspezifischen Angeboten, die an der Praxis ausgerichtet sind. Diesem Appell schloss sich Karl-Heinz Löhr an: "Der Stil soll der gleiche bleiben!" Der Rheinländer Karl-Heinz Löhr folgt in der Position des alternierenden Vorsitzenden auf Wolfgang Kutzek aus München, der nach sechs Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl stand.


Auch im Vorsitz des Vorstandes der BGN ergab sich ein Wechsel. Klaus-Dieter Scholz, der dieses Amt über zwei Legislaturperioden bekleidet hatte, trat nicht mehr zur Wahl an. Auf die Position des alternierenden Vorsitzenden (Versicherte) wurde Hans-Ulrich Fäth gewählt, der seit 1999 in der Vertreterversammlung für die Interessen der Versicherten einstand und 2009 in den BGN-Vorstand gewählt worden war. In seinem Amt als Vorstandsvorsitzender der Arbeitgeberseite bestätigt wurde Bernd Fellmer. Fellmer ist seit 1982 Mitglied im Vorstand der BGN und seit 6 Jahren in dessen Vorsitz.

Am 17. November hatte die Vertreterversammlung noch in alter Besetzung den Bericht zur Geschäfts- und Finanzlage der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe entgegengenommen und den BGN-Haushaltplan mit einem Volumen von mehr als 700 Millionen Euro verabschiedet. Mit der silbernen Ehrenmedaille der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geehrt wurden für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in den Gremien ihrer Berufsgenossenschaft:
Werner Brünig
Udo Christochowitz
Bernd Fellmer
Peter Grönhardt
Peter Hahn
Werner Hansen
Dierk Kraushaar
Helmut Otto
Johann-Georg Prehmus

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung