In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Ein Mann lehnt sich mit den Armen auf zwei Feuerlöscher und lächelt in die Kamera.

Brandschutzbeauftragte (BSB)

zurück zur Übersicht

Für den Brandschutz sind in Betrieben Brandschutzbeauftragte erforderlich – aufgrund besonderer Rechtsvorschriften, behördlicher Auflagen oder Gefährdungsbeurteilungen. Sie stehen dem Arbeitgeber durch ihre qualifizierte Ausbildung als kompetente, zentrale Ansprechpartner für brandschutzrelevante Themen zur Verfügung.

Die BGN bietet sowohl Aus- als auch Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte an:

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Auswahl geeigneter Personen

Mitarbeitende sind für eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten geeignet, wenn sie über gewerbe- und branchenspezifische Kenntnisse der betrieblichen Abläufe und Gefahren verfügen. Zudem sollen sie mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung besitzen. Es sollten nur Personen ausgewählt werden, bei denen zu erwarten ist, dass diese über

• ein angemessenes technisches Verständnis,
• eine ausreichende Kommunikationsstärke und
• über eine hohe Zuverlässigkeit verfügen.

Ausbildung bei der BGN

Das Seminar wird in Kooperation mit der BGRCI durchgeführt und teilt sich in drei Präsenzveranstaltungen von je 3 Seminartagen mit jeweils 16 Lerneinheiten (LE) auf.

Das Seminar beinhaltet eine durchzuführende Hausaufgabe zwischen Präsenzphase 1 und 2 sowie eine Praktikumsarbeit zwischen Präsenzphase 2 und 3.

Die Präsenzphasen sowie die durchzuführenden Ausarbeitungen zwischen den Präsenzphasen sind für alle Teilnehmenden verpflichtend. Somit muss beispielsweise für eine Einladung zur Präsenzphase 2 die Präsenzphase 1 sowie die durchzuführende Hausaufgabe erfolgreich absolviert werden.
 


Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Brandschutzbeauftragte müssen sich regelmäßig fortbilden. Hierzu bietet die BGN Brandschutzbeauftragten aus BGN Mitgliedsunternehmen aktuell ff. Seminare an: 
•    Brandschutzbeauftragte – Fortbildung Rhetorik
•    Brandschutz – Bau & Technik 

Zum Ausbildungs- und Fortbildungsangebot zum Thema Brandschutz 

DGUV Information 205-003
Externer Link

Kontakt

0621 4456 - 2250

Ihre Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen gerne das Team des Teilnehmer­­manage­ments.

ausbildung@bgn.de ausbildung@bgn.de