19.08.2018, 20:57 Uhr » Home

Presseinformationen 2016

06. Oktober 2016

Berufsgenossenschaft zeichnet Idee zur Arbeitserleichterung aus

Fleischwerk Hessengut erhält Präventionspreis 2016

"Handwerkliches Können bei der Wurstproduktion, industrielle Abwicklung in der Logistik" lautet die Devise beim Fleischwerk der Hessengut GmbH in Melsungen. Wichtig dabei: Die Gesundheit der Mitarbeiter und gute Produktionsbedingungen. Besonders in der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren werden große Lasten bewegt – oftmals mit Muskelkraft und Körpereinsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei ist der Blick auf den Gesundheitsschutz, die Ergonomie und nicht zuletzt der Fokus auf die Rückenbelastung wichtig. Das sah auch das Fleischwerk Hessengut und nahm sich der Herausforderung von "Ziehen und Schieben von Lasten" an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tüftelten und entwickelten in Eigenleistung eine sogenannte Rauchwagenziehhilfe, die eine große Erleichterung bringt und einen wesentlichen Beitrag zur Vermeidung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen, insbesondere im Bereich des Rückens, leistet.

Diese Innovation war der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) eine Auszeichnung wert. Das Fleischwerk Hessengut erhielt im Rahmen der BGN-Arbeitsschutztagung am gestrigen Mittwochabend den mit 4.000 Euro dotierten Präventionspreis 2016.

Guido Schöneweiß (li.), Leiter Räucherei und Walter Reinbold (re.), Fachkraft für Arbeitssicherheit, erhielten den BGN-Präventionspreis 2016 aus den Händen des BGN-Vorstandsvorsitzenden Bernd Fellmer.



Über den Preis
Der BGN-Präventionspreis wird alle zwei Jahre im Rahmen der Arbeitsschutztagung verliehen und genießt bundesweite Bedeutung. Mit dem Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die besonders wegweisende, neuartige oder erfolgreiche Lösungen im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes entwickelt und umgesetzt haben.

Ansprechpartner für die Presse
Michael Wanhoff
Leiter Kommunikation/Pressesprecher
presse-info@bgn.de
Telefon: 0621 4456-1573
Mobil: 0152 56770333

Navigator

Das können Sie von uns erwarten

Der Leistungskatalog der BGN

 

Arbeits- und Wegeunfall

Was ist zu tun, wenn ein Unfall geschehen ist: Unfallanzeige, Ansprechpartner und Durchgangsarzt

 

Service-Center

Bei allen Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag.

 

Berufskrankheit - was tun?

Was sind Berufskrankheiten und wann ist eine Berufskrankheitenanzeige zu erstatten.

 

Medienservice

Im Medienshop bestellen Sie alle Medien, die ihnen die BGN zur Verfügung stellt.

 

Newsletter-Abo

Informationen per Mausklick. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer gut informiert.

 

So erreichen Sie uns

E-Mail - Fon - Fax - Adressen - Routenplanung