In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Ein Journalist recherchiert an seinem Schreibtisch

Für Mühlen- und Futtermittel-Betriebe: Online-Seminar Arbeitsschutz

16. Juni 2021

zurück zur Übersicht

Kostenfreie Beratung im Rahmen des BGN-Kompetenzzentrummodells

Sicherheit am Arbeitsplatz trägt zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei – gerade in weniger großen Betrieben, in denen ein erkrankter Mitarbeiter schwerer zu ersetzen ist. Zu beliebten Unternehmeraufgaben zählen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz deswegen noch lange nicht.

Die BGN macht ihren Mühlen- und Futtermittel-Betrieben dazu jetzt ein Angebot in zweifacher Hinsicht. Erstens ein online-Seminar, mit dem sie innerhalb weniger Stunden über alles Wesentliche zum Thema informiert werden. Dabei geht es um Wartung und Prüfung von Arbeitsmitteln, Transport, die Organisation der Ersten Hilfe und vieles mehr. Bei den Gefährdungen im Focus stehen branchenspezifische Fragestellungen zu Brandund Ex-Schutz, Sicherheit an Maschinen oder der Umgang mit Gefahrstoffen.

Ganz wichtig dabei: Die Hinweise, wie Unternehmer die sichere Arbeit im Betrieb selbst organisieren können. Denn das führt zum zweiten Teil des Angebots: Wer das Seminar erfolgreich absolviert, kann sich im Anschluss kostenfrei im Rahmen des BGN-Kompetenzzentrummodells beraten lassen.

Online ist das Seminar zunächst von 20. September bis 29. Oktober 2021.
 

Ihr Ansprechpartner:

0621 4456-1573

Michael Wanhoff
Pressesprecher

presse-info@bgn.de presse-info@bgn.de

BGN-Newsletterarchiv

Ältere Ausgaben online lesen

weiterlesen