BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Ein Journalist recherchiert an seinem Schreibtisch

Berufsgenossenschaft widerspricht Studie der DISQ

25. Februar 2019

zurück zur Übersicht

BGN-Experte: „Bloße Hände sind nicht unhygienischer als Handschuhe“

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe widerspricht einer vom „Deutschen Institut für Servicequalität" veröffentlichten Studie, in der es wortwörtlich heißt: „Dass Verkäuferinnen und Verkäufer die Ware mit der bloßen Hand anfassen, ist nicht nur ein Ärgernis für Kunden, sondern ist auch in puncto Lebensmittelhygiene kritisch zu sehen."

Dem widerspricht die für die Bäckereien in Deutschland zuständige Berufsgenossenschaft (BGN). „Die Benutzung von Handschuhen bringt keinen hygienischen Vorteil", erklärt Hygieneexperte und Mikrobiologe Dr. Roland Sohmen von der Berufsgenossenschaft. „Dies liegt vor allem daran, dass Bargeld weitaus geringer mit Keimen belastet war als bisher angenommen", so der Experte.

Die BGN hatte im Rahmen einer wissenschaftlich belastbaren Studie bundesweit Bäckereien und Verkaufsfilialen untersucht und festgestellt, dass die Oberfläche von abgegebenen Backwaren unabhängig vom Gebrauch von Handschuhen oder der baren Hand hygienisch vergleichbar und nicht zu beanstanden waren. Deshalb ergeben sich für den Kunden keine Vorteile darin, ob das Verkaufspersonal Handschuhe benutzt oder nicht.

In Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks und der BGN haben 44 Handwerksbäckereien und 56 Filialen von Großbäckern Proben direkt aus dem täglichen Verkaufsgeschehen genommen, um die tatsächlich auftretende Keimbelastung auf Brötchen und auf Bargeld zu untersuchen. Anlass der Untersuchung für die BGN war die auffällig hohe Fallzahl an Hauterkrankungen unter dem Verkaufspersonal im Bäckerhandwerk.

Ansprechpartner für Fachfragen
Dr. Roland Sohmen
Tel. 0621/4456-3173
Roland.Sohmen@bgn.de

Ihr Ansprechpartner:

0621 4456-1285

Michael Wanhoff
Pressesprecher

presse-info@bgn.de

BGN-Newsletterarchiv

Ältere Ausgaben online lesen

weiterlesen