In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Hinweise zur Suche

Bei der BGN-Suche handelt es sich um eine Volltextsuche, die alle vorhandenen Daten auf der BGN-Webseite durchsucht. Um die Ergebnisse zu präsizieren können Sie links die Einstellung "Exakte Suche" wählen.

Ein junge Frau steht vor einer Tafel, auf der Tafel sind Arme mit großen Muskeln aufgemalt.

Sozialversicherungs­fachangestellte/r

Fachrichtung Unfallversicherung

zurück zur Übersicht

Deine zukünftige berufliche Tätigkeit

Sozialversicherungsfachangestellte – hinter dieser Berufsbezeichnung steckt mehr als nur Sachbearbeitung!

Als Sozialversicherungsfachangestellte/r leistest Du einen wesentlichen Beitrag, damit wir unseren gesetzlichen Auftrag erfüllen können.

Dieser Auftrag lautet:

Arbeitsunfälle sowie Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten.
Versicherte nach Eintritt eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit zu betreuen.
Gesundheit und Leistungsfähigkeit mit allen geeigneten Mitteln wieder herzustellen.

Aufgaben einer/s Sozialversicherungsfachangestellten:
 

  • Du sorgst dafür, dass unsere Kunden vollumfänglich betreut werden und berätst unsere Mitgliedsunternehmen zu allen Fragen rund um ihre Mitgliedschaft.

  • Du betreust unsere Versicherten nach Berufskrankheiten oder Arbeitsunfällen und sorgst für eine optimale Versorgung nach unserem Leistungskatalog.

  • Du stehst im persönlichen Kontakt mit unseren Versicherten.

  • Du erhältst dein eigenes Aufgabengebiet, das du selbständig betreust und steuerst.

  • Deine Arbeit basiert auf Gesetzen, die für die gesetzliche Unfallversicherung gelten (SGB VII).

Unsere Ausbildung

Sozialversicherungsfachangestellte/r ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Dauer: 3 Jahre

Start: jedes Jahr am 1. August

Vergütung: gestaffelt je nach Ausbildungsjahr (monatlich brutto)

  • 1.417 Euro im 1. Jahr

  • 1.473 Euro im 2. Jahr

  • 1.530 Euro im 3. Jahr

 

Aufbau des Studiums Sozialversicherung mit Schwerpunkt UnfallversicherungDas Studium dauert 3 Jahre und gliedert sich in 6 Semester. Jedes Semester besteht aus theoretischen Modulen an der Hochschule (HGU) und Praxisphasen an deinem BGN-Standort. Im 3. Jahr erfolgt die Bachelorarbeit.DGUV-AkademieHennef oder HersfeldBGNAufbau derAusbildungLandesverbandoder BGBerufsschuleVollzeitunterrichttheoretischtheoretischpraktischfachpraktische UnterweisungregelmäßigeUnterweisungBlockunterricht

In der Ausbildung wechseln sich theoretische und praktische Phasen ab. Deine Ausbilder begleiten Dich die gesamte Zeit der Ausbildung und stehen Dir für Fragen zur Seite.

Unsere Ausbildung findet in den Bereichen Mitglieder und Beitrag bzw. im Leistungswesen statt, also dort, wo die Mitgliedsbetriebe und Versicherten betreut und entschädigt werden. Darüber hinaus lernst Du aber auch die Arbeit in anderen zentralen Bereichen der BGN kennen.

Ergänzend nimmst Du an vier Vollzeitlehrgängen, die insgesamt 18 Wochen dauern, in Hennef/ Sieg oder Bad-Hersfeld teil (Akademien der Deutschen gesetzliche Unfallversicherung).

In der regelmäßigen Unterweisung wird anhand ausgewählter Beispiele die systematische Lösung praktischer Fälle vermittelt. Die Berufsschule im Blockunterricht rundet Deine Ausbildung ab.

Sorgenfrei in die Zukunft

Als moderner und sicherer Arbeitgeber im öffentlichen Dienst, stellen wir Auszubildende ein, um sie später zu übernehmen. Du kannst bei uns folgendes erwarten:
 

30 Tage Urlaub
Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeiten
Notebook während der Ausbildung
Sehr gute ÖPNV-Anbindung
Kantine innerhalb des Gebäudes 

Dein Profil
 

  • Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss.

  • Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit zeichnen Dich aus.

  • Du hast Freude im Umgang mit Menschen.

  • Du hast Spaß daran, auch selbständig Aufgaben zu lösen.

  • Du hast ein gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowohl im persönlichen Kontakt wie auch am Telefon.
     

Video zur Ausbildung zu Sozialversicherungsfachangestellten

Kontakt

0621 4456-1520

Sophia Linnemann
(Ausbildungsleiterin)

sophia.linnemann@bgn.de sophia.linnemann@bgn.de