In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Junge Fleischereifachverkäuferin in einer Metzgerei

News

15.12.2021

Grafik Basisausbildung der Sicherheitsbeauftragten (Sibe)

Die Ausbildung der Sicherheitsbeauftragten ist ein fester Bestandteil des Qualifizierungsangebotes der BGN. Die Rahmenbedingungen in den Unternehmen und auch die gesellschaftlichen Entwicklungen erfordern flexible Lösungen und Möglichkeiten für die Zielgruppe.

Mit unserem modularen Aufbau und verschiedenen Formatalternativen werden wir diesem Anspruch gerecht. Die Sicherheitsbeauftragten können die Ausbildung flexibel wählen und gestalten.

Die Basisausbildung können Sie als einwöchiges Präsenzseminar oder als Blended-Learning absolvieren (siehe Grafik).

Mit dem einwöchigen Präsenzseminar ist die Basisausbildung komplett abgeschlossen.

Wenn Sie die Basisausbildung alternativ im Blended-Learning absolvieren, ist diese komplett abgeschlossen, wenn Sie Teil 1 und Teil 2 belegt haben. Das Blended-Learning besteht aus zwei Teilen: Dem Teil 1 als Onlineseminar und dem anschließenden Teil 2, welcher als Präsenzseminar oder Webseminar verfügbar ist. Wenn Sie sich für das Blended-Learning entscheiden, buchen Sie den Termin für Sibe-Teil 1 und anschließend Sibe-Teil 2, der für Sie passend ist.

Termine der Basisausbildung

Kontakt

0621 4456 - 2250

Ihre Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen gerne das Team des Teilnehmer­­manage­ments.

ausbildung@bgn.de ausbildung@bgn.de

FAQ Seminare

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Seminare.

weiterlesen