In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Blick in einen Raum mit mehreren Personen von hinten die auf einen Referenten im Hintergrund blicken.

BGN-Arbeitsschutztagung

Digitale Konferenz am 5. und 6. Oktober 2022

zurück zur Übersicht

Arbeitsschutz in allen Betriebsphasen

Mittwoch, 5. Oktober & Donnerstag, 6. Oktober 2022

 

Ein Mann sitzt am Schreibtisch vor einem PC, auf dem Bildschirm läuft ein Videochat. Der Mann winkt in die Kamera.
Arbeitsschutztagung 2022

Anmeldung

Digitale Konferenz am 5. und 6. Oktober 2022 mit dem Thema "Arbeitsschutz in allen Betriebsphasen"

jetzt anmelden

Programm

UhrzeitThemaReferent/-in
08:30Einloggen und AnkommenGesamtmoderation:
Michael Wanhoff
09:00Eröffnung
 Armin Juncker (Vorsitzender Präventionsausschuss der BGN) und Isabel Dienstbühl (Präventionsleiterin BGN) 
09:10Arbeitsschutz-Impulse aus den Perspektiven Nachhaltigkeit, BGM und IPA
 Nachhaltigkeit als UnternehmenskonzeptFrank Lehmann (Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH)
 Betriebliches GesundheitsmanagementDr. Ingo Weinreich (Institut für Gesundheit und Management GmbH)
 Integrative ProjektabwicklungFriedrich Seeger-von Klitzing (Yukon Projects GmbH)
09:40Moderierte Diskussionsrunde zu den Impulsvorträgen  Isabel Dienstbühl, Dr. Jürgen Hecht, Frank Lehmann,
Dr. Ingo Weinreich und Friedrich Seeger von Klitzing
10:00Virtuelle Kaffeepause 
10:15Arbeitsschutz im Lebenszyklus eines Betriebes – Vorbereitung I
10:15Informationskanäle der BGNMichael Wanhoff (BGN)
10:30Bonus oder Malus – Rolle der SicherheitsfachkraftJörg Linnemann (BGN)
10:50Betreuungsmöglichkeiten nach DGUV Vorschrift 2Holger Roth (BGN)
11:05Pause mit der Möglichkeit des Austausches
11:20Angebote der BGN zur Unterstützung bei der GefährdungsbeurteilungDr. Markus Hartmann (BGN)
11:35Pick-up für Kuchen- und TortenringeSabine Stöffl (See Café Toni)
11:45Arbeitsmedizinische Vorsorge – Vorgaben und PotentialeDr. Beatrice Schneider (BGN)
12:00Gemeinsam zum Erfolg – Unterstützung bei einem Neubauprojekt durch den Technischen Aufsichtsdienst (TAD)Roswitha Liekefeld (BGN)
12:159 + 1 Webex-Sprechstunden- und Bewegungsräume
 

Moderatoren: Uwe Gebhardt, Jörg Linnemann, Holger Roth, Dr. Beatrice Schneider, Dietmar Scharmentke, Rolf Schwebel, Robert Schlosser, Manuel Gehrke, Siegfried Döbler, Rolf Jungebloed

 

13:00Arbeitsschutz im Lebenszyklus eines Betriebes – Vorbereitung II
13:00Sichere Maschinen von Anfang anLeonhard Blümcke (BGN)
13:15Die richtigen Qualifizierungen wählen – ein Baustein zum sicheren und gesunden BetriebRobert Hemke-Smith (BGN)
13:30Onboarding ProzessDirk Ludwig (Metzgerei Der Ludwig)
13:45Unterweisen mit System – Ergebnisse einer Bedarfsanalyse in unseren Mitgliedsunternehmen 2022Dr. Sonja Lehmann / Anne Frey (BGN)
14:00Offene Fragen und Abschluss des 1. TagesIsabel Dienstbühl
ca. 14:15Ende des 1. Tages
UhrzeitThemaReferent/-in
09:00Einführung in den 2. TagDr. Jürgen Hecht (BGN)
09:10Arbeitsschutz im Lebenszyklus eines Betriebes – laufender Betrieb
09:10 TransportbandreinigungDirk Haffke (Bahlsen GmbH & Co. KG)
09:25 Sicher hoch – gesund runter Jörg Börner (BGN)
09:40 TankinspektionskameraEwald Förschner (Molkerei Gropper GmbH&Co.KG)
09:50 Drohne im Lagertank Olaf Lobenhofer (Henkell & Co. KG)
10:00Pause mit der Möglichkeit des Austausches 
10:15Arbeitsschutzmanagement-Systeme Dr. Christa Hilmes (BGN)
10:30 Vision Null UnfälleGeorg Hoffmann (Alfred Ritter GmbH & Co.KG)
10:45 Unfallermittlung am Beispiel einer Staubexplosion Dr. Andreas Arnold (BGN)
11:00 Reha-Management nach einem Arbeitsunfall Dr. Peter Kehl (BGN)
11:15Pause mit der Möglichkeit des Austausches
11:30Angebote der Abteilung Zentrallabor Dr. Matthias Weigl (BGN)
11:45Beratung zur Lärmminderung (akustische Kamera) Claudia Mattke (BGN)
12:00Individualprävention am Beispiel des Bäckerasthmas Dr. Roger Kühn (BGN)
12:15Berufskrankheitenermittlung im Betrieb Harald Schartel (BGN)
12:30Pause mit der Möglichkeit des Austausches
12:50 Suchtprobleme im Betrieb – so (re-)agieren Sie richtig

Regina Langolf (BGN)

13:05 Zielgruppenspezifisch, im Inhalt und im Format – das Qualifizierungsangebot 2022 / 2023 - Input erwünscht!Maira Horst und Dr. Birgit Voggeser (BGN)
13:25 Die Belohnung zum Schluss – Interview zu den BGN-Anreizsystemen Michael Wanhoff mit Henning Krüger (BGN)
13:40 Offene Fragen und AusblickIsabel Dienstbühl (BGN)
ca. 14:15 Ende der Tagung

Anerkennung als Fortbildung

Die Arbeitsschutztagung wird als Unternehmerfortbildung im BGN-Kompetenzzentrenmodell und BGN-Unternehmermodell anerkannt sowie als Fortbildung im Rahmen der Sifa-Ausbildung. VDSI-Mitglieder erhalten für die Teilnahme zwei VDSI-Punkte Arbeitsschutz und einen VDSI-Punkt Gesundheitsschutz.

Eine Anerkennung als Fortbildung im Rahmen des Kompetenzzentren- oder Unternehmermodells erfolgt nicht automatisch. Wenn Sie diese Anerkennung wünschen, wenden Sie sich bitte nach der Veranstaltung an branchenbetreuung@bgn.de bzw. unternehmermodell@bgn.de oder telefonisch unter 0621-4456 3333.

Tagungsbüro der BGN

Elke Ernst
Fon: 0621 4456-3512

Holger Gauer
Fon: 0621 4456-3471

E-Mail: arbeitsschutztagung@bgn.de 

Kontakt

0621 4456-3512

Elke Ernst
Tagungsbüro der BGN

arbeitsschutztagung@bgn.de arbeitsschutztagung@bgn.de

Hilfe zur Technik

Technische Voraussetzungen und Tipps zur Anwendung der externen Programme.

weiterlesen
Arbeitsschutztagung 2021

Rückblick

Mitschnitt und Präsentationen der vergangenen BGN-Arbeitsschutztagung 2021.

weiterlesen