In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
Auf einer schwarzen Unterlage wird ein Teigling geknetet.

Mehlstaub – nein danke!

Themenseite 

zurück zur Übersicht

Bäckerpräventionsprogramm

Eine Bäckerin lächelt in die Kamera während ihr Kollege im Hintergrund Teig vorbereitet

Untersützung für Bäckerinnen und Bäcker bei der Prävention von Atemwegserkrankungen gibt es z.B. im Bäcker­präventions­programm.

weiterlesen

Staubarme Trennmehle

Mehlwurf

Informationen zu verschiedenen Produkten, mit denen Sie Mehlstaub in der Backstube vermeiden können. 

weiterlesen

Beim Arbeiten in der Backstube entsteht Mehlstaub. Zu viel Mehlstaub in der Luft belastet die Atemwege und kann schlimmstenfalls Atemwegserkrankungen auslösen. Gesundheitsgefährdungen durch Stäube lassen sich durch vorbeugende Maßnahmen deutlich verringern. Der erste Schritt dazu ist, sich der Problematik bewusst zu werden und aufmerksam alle Chancen der Staubvermeidung wahrzunehmen.

Die BGN bietet Ihnen Präventionsangebote, Informationen und Praxishilfen, wie Sie Mehlstaub in der Backstube vermeiden können, z.B. durch den Einsatz von staubarmen Trennmehlen oder mithilfe bestimmter Arbeitstechniken. 

Ausschnitt aus einem Erklärvideo der BGN zur Vermeidung von Mehlstaub.
Einfach erklärt mit Ben und Becky

Arbeitstechniken

Ben und Becky arbeiten in einer Backstube und liefern sich über vier Filme hinweg einen Wettkampf um die mehlstaubarme Arbeitsweise.

weiterlesen

Kontakt

0621 4456 - 3107

Annegret Epple

mehlstaub@bgn.de mehlstaub@bgn.de

Praxishilfen

Weitere Infos, Medien und Hilfen zur Ver­meidung von Mehl­staub.

weiterlesen

Seminare

Die BGN bietet für das Backgewerbe ver­schie­de­ne Seminare an.

zu den Seminaren