In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe

Hinweise zur Suche

Die BGN Suche handelt es sich um eine Volltextsuche, die alle vorhandenen Daten auf der BGN Website durchsucht. Sie können folgende Parameter nutzen, um die Ergebnisse zu erhalten, die Sie sich wünschen:

  • durch das Voranstellen eines + Zeichens kann die Suche eingegrenzt werden
Unternehmerversicherung

Rundum & Leistungsstark

Was Sie von uns erwarten können

Fragen & Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu unseren Leistungen finden Sie in unserer FAQ.

weiterlesen

Umfassend und gut versorgt:

Wir übernehmen zu 100 Prozent die Kosten ohne zeitliche Begrenzung und ohne Ihre Eigenbeteiligung für:

  • Erstversorgung

  • ärztliche und zahnärztliche Behandlung

  • stationäre Behandlung in Krankenhäusern/gegebenenfalls in BG-Spezialkliniken (bei Rückenmarksverletzungen, schweren Hirn- und Brandverletzungen, Handverletzungen und plastischer Chirurgie)

  • Medikamente, Verband-, Heil- und Hilfsmittel (Festbeträge der gesetzlichen Krankenversicherung)

  • Krankengymnastik, Bewegungs-, Sprach- und Beschäftigungstherapie

  • Belastungserprobung und Arbeitstherapie

  • Psychotherapie als ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung

  • Pflege bei Hilflosigkeit

Wir sichern Ihren Lebensunterhalt ab mit:

  • Verletztengeld als Ersatz für Ihren Verdienstausfall ab dem 1. Tag der Arbeitsunfähigkeit - in der Regel längstens bis zum Ablauf der 78. Woche; pro Kalendertag zwischen 74,67 EUR und 186,67 EUR

  • Übergangsgeld während einer berufsfördernden Maßnahme

  • Verletzten- oder Berufskrankheiten-Rente

  • Pflegegeld/Haushaltshilfe

  • Hinterbliebenenrenten (Witwen-, Waisen-, Elternrente)

  • Sterbegeld

Die Höhe der Geldleistungen richtet sich nach der Versicherungssumme (siehe Tabelle).

Wir übernehmen wir die Kosten für:

  • den Erhalt des bisherigen Arbeitsplatzes (z. B. behindertengerechter Umbau/Ausstattung) oder für die Erlangung eines neuen Arbeitsplatzes, Eingliederungshilfen

  • Maßnahmen zur Berufsfindung, Arbeitserprobung und Berufsvorbereitung

  • berufliche Anpassung, Fortbildung, Ausbildung und Umschulung

  • Lehrgänge inkl. Fahrten, Verpflegung und Übernachtungen, Lernhilfen, Prüfungsgebühren

Sollten Sie eine schwere Behinderung haben, leisten wir:

  • Zuschuss zum Erwerb eines Personenkraftwagens sowie

  • Übernahme der gesamten Kosten für die behinderungsbedingte Zusatzausstattung

  • behindertengerechter Umbau der Wohnung

  • Haushaltshilfe

  • ärztlich verordneter Rehabilitationssport

Hilfe durch unsere Spezialisten

In schweren Fällen, z. B. bei bleibenden Verletzungsfolgen, helfen wir außerdem mit besonders geschultem Personal. Unsere Reha-Manager und Berufshelfer begleiten und überwachen die medizinische Versorgung. Sie kümmern sich um die finanzielle Absicherung. Sie unterstützen die Rückkehr ins Berufsleben. Sie geben menschlichen Beistand.

Service

0621 4456-1581

Mo. - Do. von 7 bis 17 Uhr
Fr. von 7 bis 16 Uhr

Unser Telefonaufkommen ist je nach Aktion unterschiedlich hoch und führt zeitweise zu Engpässen in der Erreichbarkeit.

Kontakt

E-Mail an die BGN

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?

E-Mail senden

Beitragsrechner

Wählen Sie Ihre Wunsch­versicherungs­summe entsprechend Ihren Bedürf­nissen aus.

weiterlesen