In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Das Design dieser Webseite kann deshalb möglicherweise nicht in seinem vollen Umfang mit allen Funktionen abgebildet werden.
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe

Hinweise zur Suche

Die BGN Suche handelt es sich um eine Volltextsuche, die alle vorhandenen Daten auf der BGN Website durchsucht. Sie können folgende Parameter nutzen, um die Ergebnisse zu erhalten, die Sie sich wünschen:

  • durch das Voranstellen eines + Zeichens kann die Suche eingegrenzt werden
Eine junge Frau steht vor einer Tafel, auf der Tafel sind Arme mit großen Muskeln aufgemalt.

Duales Studium - Bachelor of Arts

Sozialversicherung mit Schwerpunkt Unfallversicherung

zurück zur Übersicht

Sie suchen:
 

  • einen abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Studiengang mit hoher Qualifikation,

  • einen modernen und sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst,

  • einen Arbeitsplatz, bei dem sich Arbeit und Privatleben gut vereinbaren lassen?

Dann bewerben Sie sich bei uns.

Eine Studentin und ein Student in einer Bibliothek schauen in ein Buch.

Eine Studentin und ein Student in einer Bibliothek schauen in ein Buch.

Das Studium – mit exzellenten Bedingungen

  • Studienbeginn ist der 1. September

  • Praxis- und Studienphasen wechseln sich ab.

  • Sie sind nicht allein – kompetente und engagierte Begleitung während des gesamten Studiums.

  • Sie studieren an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Bad Hersfeld oder in Hennef – Unterkunft und Verpflegung übernehmen wir.

  • Sie erhalten ein Dienst-Notebook.

  • Benötigte Literatur wird zur Verfügung gestellt.

  • Sie erhalten während des Studiums eine monatliche Vergütung von aktuell 1.557,54 Euro brutto.

  • Wir stellen ein, um zu übernehmen!

Unsere Aufgabe

Ob bei der Arbeit, in der Schule oder bei der Ausübung des Ehrenamts: Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung schützen die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen rund 75 Millionen Menschen vor den Folgen von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Nach einem Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit betreuen wir die Menschen umfassend und kompetent - ab der ersten Stunde! Unser Motto dabei: Reha vor Rente! Unser Ziel: Mit allen Beteiligten einen bestmöglichen und reibungslosen Verlauf der Rehabilitation zu erreichen. Wo es notwendig ist, entschädigen wir den Verletzten finanziell und sichern seine Angehörigen oder Hinterbliebenen ab. Dabei gehen die Leistungen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen in der Rehabilitation über jene in anderen Sozialversicherungszweigen häufig hinaus.

Die Studieninhalte

In Zusammenarbeit mit der DGUV, also unserem Dachverband, bieten wir ein duales Studium zum Bachelor of Arts „Sozialversicherung“ – Schwerpunkt Gesetzliche Unfallversicherung. Sie lernen, ganzheitlich zu denken und zu entscheiden, kundenorientierte Individuallösungen zu entwickeln und dabei die juristischen, ökonomischen, technischen und politischen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.

Das Studium dauert 3 Jahre und gliedert sich in 6 Semester. Jedes Semester besteht aus theoretischen und berufspraktischen Modulen:
 

Ihre Voraussetzungen
 

  • Hochschulreife

  • Fachhochschulreife

  • oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
     

Die Bewerbungsphase für ein Studium ab 2024 startet im September 2023.

Video zum Dualen Studium der Sozialversicherung

Kontakt

0621 4456-2101

André Hübenthal 

andre.huebenthal@bgn.de andre.huebenthal@bgn.de